Das Gesetz des Aussätzigen (Tschechisch)

2,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 5-7 days

Das Gesetz des Aussätzigen - Aussatz und Reinigung, ein Bild, das uns viel über unseren unreinen Zustand zu sagen hat. Ein Tachenbuch von G. C. Willis

Artikelbeschreibung

Das Gesetzt des Aussätzigen

Der Aussatz ist die furchtbarste und ekelhafteste aller Krankheiten. Sie beginnt klein, unscheinbar und wirkt ungefährlich, doch hinter ihr steckt der Tod. Mehr als irgendeine andere Krankheit ist sie ein Bild des im Leben wirkenden Todes, denn die vom Aussatz befallen stellen sterben mit der Zeit ab, während der Kranke weiterlebt, bis schließlich der Tod eintritt. "Denn der Lohn der Sünde ist der Tod" (Römer 6,23). Doch nicht die Handlung des Aussätzigen machten ihn unrein, sondern sein Zustand.

Übertragen auf unser Leben lässt sich sagen, dass sowohl unser Zustand als auch unser Handeln unrein ist. "Siehe, in Ungerechtigkeit bin ich geboren und in Sünde hat mich empfangen meine Mutter" (Psalm 51,5). Doch es gibt Reinigung und Heilung für diesen Zustand: "Wenn wir unsere Sünden bekennen, so ist er treu und gerecht, dass er uns die Sünden vergibt und uns reinigt von aller Ungerechtigkeit." (1. Johannes 1,9) "... und das Blut Jesu Christi, seines Sohnes, reinigt uns von aller Sünde." (1. Johannes 1,7)

In diesem Taschenbuch wird der Alltag und das Gesetz des Aussätzigen anhand folgender Kapitel näher betrachtet und auf unsere Lebenspraxis übertragen:

1) Das Übel des Aussatzes
2) Ganz bedeckt
3) Gänzlich unrein
4) "Unrein! Unrein!"
5) Wie Gott in der Reinigung des Aussätzigen vorgeht
6) Zwei lebendige, reine Vögel
7) Die unerlässliche Reinigung
8) Außerhalb seines Zeltes
9) Neue Zuflucht zum Wasser und zum Schermesser
10) Der achte Tag!
11) Das Lamm des Schuldopfers
12) Das Log Öl
13) Die Anwendung auf die gegenwärtige Zeit
14) Meine Magerkeit, meine Magerkeit!

Typ: Taschenbuch, gebunden
Seitenzahl: 122
Größe: 11,9 x 17,9 cm

Zusatzinformation

Artikelnummer 1556070
Lieferzeit 5-7 days
Sprachen Tschechisch
Online lesen Keine Angabe
Autor George Christopher Willis
ISBN Nein